bg_image

Johnny Lösch beim Leipziger Marathon

 

Perfekte Temperaturen, tolles Wetter und ein Superteam als Unterstützung: All das sorgte am vergangenen Sonntag beim Leipzig Marathon für eine persönliche Bestzeit von Mirko Klötzner alias Johnny Lösch, der für den Leipziger Getränkehändler Lösch Depot an den Start ging.

 

Der Leipziger Freizeitsportler lief die Halbdistanz mit einer Zeit von 02:03:34 und übertraf damit sogar seine eigenen Erwartungen. Angefeuert und begleitet wurde er von seinem Lösch Depot-Team und natürlich von den Fans. Dass er unterwegs immer genug zu trinken hatte, versteht sich von selbst. Immerhin gehört Lösch Depot zu den großen Durstlöschern in der Region. Und vielleicht hat sich Johnny ja nach dem Lauf auch eine der über 400 Biersorten gegönnt? Verdient hatte er sich das!

 

Mehr Infos finden Sie auf www.facebook.com/loeschdepotleipzig.